Softness Training nach der Lehre von Mark Rashid (ohne Pferd)

Das Softness-Training richtet sich an PferdebesitzerInnen welche

⇒ die Kommunikation mit ihrem Pferd verfeinern möchten
feine Hilfen einsetzen möchten, die aber effektiv und klar genug sein sollen
⇒ auf Gewalt und Grobheit bei der Erziehung, Ausbildung und im Training ihrer Pferde verzichten wollen
⇒ vieles an ihrem Pferd beobachten und wahrnehmen –  manchmal aber nicht wissen,
wie sie dies alles verarbeiten und einordnen sollen
besser verstehen möchten, was und wie Pferde fühlen
das Pferd bei Problemen fein aber effektiv wieder in geordnete Bahnen lenken möchten
⇒ einen Bezug zu Energie, Energiefluss und energetischem Arbeiten haben und dieses Thema verfeinern
und weiterentwickeln möchten, sprich den Einsatz von rein technischen Hilfen reduzieren möchten
gerne mehr eine “gemeinsame Sprache” sprechen möchten


Ablauf

Nach einführenden Einzelübungen z.B. zum Thema Zentrierung, Balance etc. werden wir Übungen von Mensch zu Mensch am Leitseil durchführen mit Hilfe derer du deine Kommunikation verfeinern kannst dank dem direkten Feedback des Partners am anderen Ende des Seils.

Ort: Lobsigen (BE)
Preis: 95 CHF

Covid – 19

Die Regeln des Bundes werden zu jeder Zeit umgesetzt. Wir halten uns an die Anzahl der Personen, halten die Abstände ein und tragen Masken. Das Training findet in einer Turnhalle statt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Email oder SMS an Sybille Stauffer:  sybille.stauffer@gmail.com / 079 781 43 22

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Tags:

Datum

31. Oktober 2021

Uhrzeit

09:00 - 10:30

Preis

95CHF

Ort

Lobsigen
Kategorie

Veranstalter

Sybille Stauffer
Phone
079 781 43 22
E-Mail
sybille.stauffer@gmail.com 

Sprecher

  • Sonja Bucher
    Sonja Bucher

    Sonja ist die Gründerin und die Seele von Gentle Balance.

    Seit über 25 Jahren arbeitet sie als Ausbildnerin und Trainerin sehr erfolgreich mit Pferden und deren Besitzern. Die Gesunderhaltung der Pferde war für sie dabei schon immer ein grosses Anliegen.

    Mit Gentle Balance fokussiert sich Sonja auf das, was sie selber als “Herzensangelegenheit” bezeichnet: Die Gesundheit und das Wohlergehen der Pferde.

    Dafür kombiniert sie nun ihre langjährige Erfahrung als Pferde-Trainerin und Ausbildnerin mit einer fundierten und spezialisierten Ausbildung zur dipl. Pferde-Therapeutin.
    Weil für nachhaltig gesunde Pferde sowohl Therapie als auch gezieltes Training zusammen gehören.

QR Code

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.