Gentle Balance Lehrgang “Training, Verhalten & Stoffwechsel”

An wen richtet sich dieser Lehrgang?

  • interessierte PferdebesitzerInnen, die sich ein umfassendes und vernetztes Wissen zur Gesunderhaltung von Pferden aneignen und sich zum Wohle der Pferde gezielt weiterbilden wollen.
  • PferdebesitzerInnen mit sog. „Problempferden“ – sei es nun auf gesundheitlicher- oder auf Trainings-/Verhaltensebene – welche umfassend, praxisnah und lösungsorientiert den vielen offenen Fragen nachgehen wollen, denen sie mit ihren Pferden täglich begegnen.
  • PferdebesitzerInnen die ein “Stoffwechselpferd” haben und dieses umsichtig unterstützen möchten, um Entgleisungen zu vermeiden
  • alle Personen, die an fundiertem, gut aufbereitetem und wissenschaftlich abgestütztem veterinär- und alternativmedizinischem Wissen interessiert sind und mehr über die Zusammenhänge im Pferd wissen wollen.

 

Was lerne ich in diesem Lehrgang?

  • die TeilnehmerInnen bekommen fundiertes Wissen über die Zusammenhänge zwischen Biomechanik, Verhalten (mit dem Spezialthema Schmerz), Stoffwechsel und Training anschaulich vermittelt.
  • Der Lehrgang ist stark auf Alltagsthemen ausgerichtet: Wie kann ich die Arbeit mit dem Pferd gestalten, damit es gesund alt wird? Worauf achte ich, damit der Stoffwechsel nicht entgleist? Wie manage ich mein “Baustellen-Pferd”, damit es sich wieder ausbalancieren kann?
  • die TeilnehmerInnen können in einer einmaligen Art und Weise vernetztes Wissen zwischen Biomechanik, Stoffwechsel und dem Interieur der Pferde erlernen, wie es in dieser Form sonst nicht in einem einzigen Lehrgang gut strukturiert und aufeinander abgestimmt zugänglich ist.
  • die TeilnehmerInnen erlernen ausserdem solide, nicht invasive, wissenschaftlich fundierte, manuelle und energetische Therapietechniken nach Gentle Balance, welche die Biomechanik, das Training und die Gesundheit des Pferdes nachhaltig positiv beeinflussen und für den PferdebesitzerIn einfach und gefahrlos umzusetzen sind.

 

Ort:
Der Unterricht und die Praxistage finden im Schweizer Mittelland, mehrheitlich sehr zentral an der Achse zwischen Bern-Zürich und Basel-Luzern, hauptsächlich im Raum Oftringen / Rothrist (Autobahnkreuz A1 und A2) statt. Ein Teil der Theorie wird auch in Form von E-Learning (Webinare etc.) bequem von zu Hause aus stattfinden.

Detailinformationen finden sich hier

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Email an info@gentle-balance.ch
Für Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25. Februar 2024

Uhrzeit

10:00 - 14:00
Kategorie

Sprecher

  • Sonja Bucher
    Sonja Bucher

    Sonja ist die Gründerin und die Seele von Gentle Balance.

    Seit über 25 Jahren arbeitet sie als Ausbildnerin und Trainerin sehr erfolgreich mit Pferden und deren Besitzern. Die Gesunderhaltung der Pferde war für sie dabei schon immer ein grosses Anliegen.

    Mit Gentle Balance fokussiert sich Sonja auf das, was sie selber als “Herzensangelegenheit” bezeichnet: Die Gesundheit und das Wohlergehen der Pferde.

    Dafür kombiniert sie nun ihre langjährige Erfahrung als Pferde-Trainerin und Ausbildnerin mit einer fundierten und spezialisierten Ausbildung zur dipl. Pferde-Therapeutin.
    Weil für nachhaltig gesunde Pferde sowohl Therapie als auch gezieltes Training zusammen gehören.

QR Code

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert